Die Entwicklung von 290 NG „Ein perfektes Boot, das noch besser werden soll“ Die Filme ansehen Im Frühjahr 2017 entschieden wir uns, das Unmögliche zu tun. Wir wollten Brandskär 290, das viele bereits für das perfekte Boot halten, weiterentwickeln und noch besser machen.

„Ein perfektes Boot, das noch besser werden soll“

Die Entwicklung von 290 NG

Im Frühjahr 2017 entschieden wir uns, das Unmögliche zu tun. Wir wollten Brandskär 290, das viele bereits für das perfekte Boot halten, weiterentwickeln und noch besser machen.


1. Der Beginn auf Vindön
Henric und Janne gewähren Einblick, wie sie über die Entwicklung des neuen Bootes denken. Sie erläutern ihren einzigartigen Ansatz, Kunden, Freunde und Fans von Brandskär in den Entwicklungsprozess einzubeziehen. Janne berichtet auch kurz, warum er sich entschieden hat, Brandskär zu gründen und woher der Name kommt.

2. Kundenmeeting im Restaurant Musselbaren auf Smögen
Im angenehmen Ambiente des fantastischen Restaurants Musselbaren auf Smögen luden wir zum Mittagessen und zum Gespräch ein. Die Teilnehmer konnten die Skizzen kommentieren und äußern, was sie von einem Boot wie dem künftigen Modell 290 NG erwarten würden. Die Anregungen waren unglaublich wertvoll. Annahmen wurden bestätigt, außerdem wurden zahlreiche gute Ideen geäußert.

3. Ein starkes Team
Für den Bau des perfekten Bootes bedarf es eines starken Teams. Brandskär ist eine kleine Werft. Das Unternehmen baut Boote im Premiumsegment. Das zeigt sich auch an den Personen, die an der Entwicklung beteiligt sind. Alle müssen dieselbe Vision teilen und verstehen, wie wichtig unsere Leitbegriffe sind: Perfektion und Leistung.

4. Lernen Sie den Designer kennen
Ein wichtiger Schritt auf dem Weg hin zum neuen Boot bestand darin, den richtigen Designer zu finden. Er musste alle Gedanken und Ideen in die Wirklichkeit umsetzen und weiterführen können. Das Ergebnis spricht für sich – es war ein unglaublich lehrreicher Prozess für alle Beteiligten.

5. Premiere für 290 NG im Yachtclub Stenungsbaden
Was für Tage! Drei Tage lang wurde das neue Boot geladenen Gästen und der Öffentlichkeit im schönen Yachtclub Stenungsbaden präsentiert. Eine Veranstaltung, die von Festlaune, interessierten Besuchern und kulinarischen Köstlichkeiten geprägt war – rund um ein Boot, das die Zukunft für Brandskär repräsentiert. 290 NG ist das bisher beste Boot, das Brandskär gebaut hat, aber das ist nur der Anfang!

6. Kommentare und Reflexionen zu 290 NG
Die Resonanz während der Premiere übertraf sämtliche Erwartungen. Brandskär 290 NG ist ein außergewöhnliches Boot, das die Nachfrage auf dem Markt vorwegnimmt und auf die heutige Bootsnutzung reagiert. Dabei wurde nichts dem Zufall überlassen. Es ist wirklich ein tolles Gefühl, wenn die Kunden mit ihren Kommentaren bestätigen, dass sich Sorgfalt bis ins Detail auszahlt und geschätzt wird.
Image

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER DAS ERGEBNIS ERFAHREN?

Aber die Geschichte ist hiermit nicht zu Ende: Sie beginnt gerade erst. Ausgehend von dieser fantastischen Resonanz setzen wir unseren Weg gestärkt fort. Die Zukunftsaussichten sind hervorragend. Der Entwicklungsprozess, der bei 290 NG zum Einsatz kam, wird künftig für alle Boote verwendet. Wir freuen uns immer über Ideen und Gedanken von interessierten und engagierten Freunden, Fans, Kollegen und Bootsbesitzern. Besuchen Sie die Modellseite von 290 NG, um mehr über unser bisher bestes Boot zu erfahren.

Alles über Brandskär 290 NG